Omarthrose

Orthopäde 1130 Wien, Orthopädie 1130 Wien, Gelenksschmerzen, Impingement, Frozen Shoulder

Omarthrose

Die Arthrose im Glenohumeralgelenk (Gelenkteil zwischen Schulterblatt und Oberarmkopf) wird Omarthrose genannt, sie ist mit Belastungs- und Ruheschmerzen sowie zunehmender Bewegungseinschränkung einhergehend. Oft verspüren Patienten ein Reiben im betroffenen Gelenk, manchmal ist dieses sogar zu hören.

Ursachen für eine Arthrose sind meist Folgeerscheinungen anderer Schulterverletzungen bzw. entsteht diese durch massive Belastungen des Gelenkes.

Therapie:

Die Therapie beginnt mit konservativen Therapiemethoden. Eine Kombination aus Schmerztherapie, entzündungshemmenden Medikamenten und begleitender Physiotherapie steht zu Beginn der Behandlung im Vordergrund. Nachdem ein Gelenkknorpel noch nicht zur Gänze ersetzt werden kann, muss bei anhaltenden Beschwerden das betroffene Gelenk durch eine Prothese ersetzt werden. Je nach Zustand der Rotatorenmanschette bzw. Fehlstellung im Gelenk wird eine anatomische oder eine inverse Schulterprothese implantiert.

Die Nachbehandlung ist je nach Prothese unterschiedlich, beinhaltet jedoch auf jeden Fall eine Physiotherapie nach einer Ruhigstellung mittels einer speziellen Bandage.
Als Orthopäde im Schulterteam des Herz Jesu Krankenhauses habe ich in den letzten Jahren erfolgreich die bei anderen Gelenken schon länger angewendete 3dimensionale Prothesenplanung eingeführt. Mit diesem Hilfsmittel können wir eine exakte Positionierung der Prothese erreichen. Dadurch können wir die Beweglichkeit und vermutlich auch die Haltbarkeit der implantierten Prothesen verbessern.

Orthopäde 1130 Wien, Orthopädie 1130 Wien, Gelenksschmerzen, Impingement, Frozen Shoulder

Dr. Stefan Buchleitner

Im Rahmen meiner Ausbildung zum Facharzt für Orthopädie und orthopädischer Chirurgie habe ich konservative und operative Methoden zur Behandlung von akuten und chronischen Erkrankungen am Bewegungs- und Stützapparat erlernt.
Meinen operativen Focus legte ich jedoch schon früh auf die Behandlung der drei „großen Gelenke“ (Schulter, Knie und Hüfte).
In den letzten Jahren war ich maßgeblich an der Implementierung der präoperativen, 3dimensionalen Knie- und Schulterplanung an der II. orthopädischen Abteilung im Herz Jesu Krankenhaus beteiligt.

Über mich »
  • „Dr. Buchleitner hat sich viel Zeit für mich genommen, ist sehr einfühlsam gewesen und hat mich egal ob in der Ordination oder in der Klinik professionell betreut. Das Operationsergebnis ist auch hervorragend. “

    Peter H.

  • „Ein super Orthopäde, der Sich für den Patienten Zeit nimmt, kompetent und gut organisiert ist und überaus bemüht ist die beste Behandlung anzubieten. “

    Christian S.

  • „Dr. Buchleitner ist sehr sympathisch, nimmt sich Zeit, ist ein ausgezeichneter Diagnostiker. Es gibt rasche Termine und Wartezeiten sind perfekt. “

    Elisabeth R.

Wenn Sie dieses Problem haben, schreiben Sie jetzt eine Nachricht

Wir freuen uns über Ihre Kontaktaufnahme und werden uns so rasch wie möglich bei Ihnen melden!

Danke!

Wir haben Ihre Nachricht erhalten und werden uns so rasch wie möglich bei Ihnen melden.

×
Top
(01) 877 80 60
Dommayergasse 2, 1130 Wien