Achillessehne

Orthopäde 1130 Wien, Orthopädie 1130 Wien, Gelenksschmerzen, Impingement, Frozen Shoulder

Achillessehne

Die Achillodynie beschreibt eine schmerzhafte Veränderung im Bereich des Ansatzes der Achillessehne. Eine stetige Überbelastung manchmal auch zusätzlich eine knöcherne Veränderung am Fersenbein kann dafür verantwortlich sein.
Es stehen hier viele konservative Therapiemöglichkeiten zur Verfügung (Physiotherapie, Dehnungsübungen, lokale Infiltration ACP®). Ein Riss der Achillessehne kann bei aktiven Patienten auch operiert werden.

Dr. Stefan Buchleitner

Im Rahmen meiner Ausbildung zum Facharzt für Orthopädie und orthopädischer Chirurgie habe ich konservative und operative Methoden zur Behandlung von akuten und chronischen Erkrankungen am Bewegungs- und Stützapparat erlernt.
Meinen operativen Focus legte ich jedoch schon früh auf die Behandlung der drei „großen Gelenke“ (Schulter, Knie und Hüfte).
In den letzten Jahren war ich maßgeblich an der Implementierung der präoperativen, 3dimensionalen Knie- und Schulterplanung an der II. orthopädischen Abteilung im Herz Jesu Krankenhaus beteiligt.

Über mich »
  • „Dr. Buchleitner hat sich viel Zeit für mich genommen, ist sehr einfühlsam gewesen und hat mich egal ob in der Ordination oder in der Klinik professionell betreut. Das Operationsergebnis ist auch hervorragend. “

    Peter H.

  • „Dr. Buchleitner ist sehr sympathisch, nimmt sich Zeit, ist ein ausgezeichneter Diagnostiker. Es gibt rasche Termine und Wartezeiten sind perfekt. “

    Elisabeth R.

  • „Ein super Orthopäde, der Sich für den Patienten Zeit nimmt, kompetent und gut organisiert ist und überaus bemüht ist die beste Behandlung anzubieten. “

    Christian S.

Wenn Sie dieses Problem haben, schreiben Sie jetzt eine Nachricht

Wir freuen uns über Ihre Kontaktaufnahme und werden uns so rasch wie möglich bei Ihnen melden!

Danke!

Wir haben Ihre Nachricht erhalten und werden uns so rasch wie möglich bei Ihnen melden.

×
Top
(01) 877 80 60
Dommayergasse 2, 1130 Wien